Foto Gallery -

Home > Fotoberichte von weiteren Modellfluganlässen in der Schweiz > MFS: Winterthurer Modellflugtag am 15. Juli 2012

Fotografische Highlights


Modellflug-IMG_4307-13.jpg

Hier wird ein Querschnitt von 25 Bildern gezeigt, die aus fotografischer Sicht bemerkenswert sind. Die Lichtverhältnisse waren nicht immer einfach. Dafür waren seltene Wolkenstimmungen anzutreffen. Diese zeichneten den Flugtag besonders aus. Sie boten einen herrlichen Hintergrund für die vielen fantastischen Showflugzeuge. Wer als Zuschauer wegen dem unsicheren Wetter ferngeblieben ist, der hat an diesem Tag sehr viel verpasst. Empfehlung: Darum beim nächsten Mal eine regenfeste Jacke anziehen und trotzdem ins Hegifeld fahren.

25 files, last one added on Aug 03, 2012

Alte Bekannte - zwei besondere Jets


Modellflug_2012_IMG_5130-43.jpg

Auf dieser Webseite sind beide Jets auch an früheren Flugtagen zu sehen. Doch eine so eindrücklich dramatische Wolkenkulisse gab es bei den damaligen Begegnungen noch nie. Auch extremen die Fluglagen sind echt. Diese gehören zum Repertoire dieser extrem wendigen Akrojets. Der Chengdu J-10 besitzt noch eine Vektorsteuerung und die SU 29 kann senkrecht in den Himmel beschleunigen. Darum sind mit beiden aussergewöhnliche Flugmanöver möglich.

41 files, last one added on Aug 03, 2012

Grossegler im Schlepp


Modellflug_2012_IMG_3989-6.jpg

Für diese grossen Segler wurden kräftige Schleppmaschinen benötigt. Zumal teilweise der Wind in einer beachtlichen Stärke wehte. Dank einer geschickten Koordination gelang es sogar zwei Schleppteams gleichzeitig in die Luft zu bringen. Ob dort oben wirklich Thermik zu finden war, war nicht so wichtig. Denn die Zuschauer warteten schon wieder ungeduldig auf die bevorstehenden Landungen und danach auf einen trockenen Platz unter einem Dach. Wer diese Flugpause noch zum Kauf einer Wurst nutzen wollte, der fand sich in einer ziemlich langen Warteschlange wieder. Denn die Organisatoren hatten die Verpflegungsstände vorsorglicherweise auch am Trockenen aufgebaut.

49 files, last one added on Jul 23, 2012

25 Jahre Team Pulsojet


Modellflug-IMG_7864-66.jpg

Ohne dieses Jubiläum wäre der Fotograf wohl bei diesem Wetter nicht nach Winterthur gefahren. Obwohl hier die Wurstbrater ihre Kunst ebenfalls vorzüglich beherrschen. Regenpausen um die feinen Bratwürste zu geniessen, gab es ja genug. Noch kurz vor dem Regen startete der Pulsojet direkt in die Richtung der düsteren Wolken. Da Pulsoteam fällt durch ein perfektes Corperate Design auf. Man vermutet hier nicht unbedingt ein Nonprofit-Flugshowteam, welches dem Publikum vor allem eine aussergewöhnliche Show bieten möchte. Der Flug selbst war richtig schön laut. Der Jet flog mit hohem Tempo über das Flugfeld. Ziemlich genau so, wie es die Zuschauer wohl erwartet hatten. Danach erfolgte eine kurze Dusche vom Himmel um den Platz vom feinen Benzinduft zu befreien.

25 files, last one added on Jul 17, 2012

Der violett-weisse Pfeil am Himmel


Modellflug-IMG_5026-15.jpg

Manche Zuschauer möchten am liebsten einfach einmal sehen, welche Geschwindigkeiten am Himmel auch noch möglich sind. Dafür hat Rogers Knobel einen Sportjet mit einem sehr stromlinienförmigen Design. Wie schnell dieser wirklich fliegt, weiss er offiziell nicht. Doch schon allein die Form lässt auf eine Geschwindigkeit jenseits von 300 km/h schliessen. Sobald der Jet das erste Mal mit Fullspeed über die Piste gebraust ist, geht unter den Zuschauern das Spekulieren über die tatsächlichen Geschwindigkeitswerte erst richtig los.

21 files, last one added on Jul 19, 2012

Lockheed Orion und Junkers G 38


Modellflug_2012_IMG_4566-11.jpg

Sie wurden schon vor dem zweiten Weltkrieg gebaut. Die Lockheed Orion war ein frühes Passagierflugzeug der Swissair. Zwei Exemplare davon waren schon in den dreissiger Jahren unterwegs. Aber auch als Modell wirkte die rote Orion vor den grauen Wolken sehr eindrücklich. Manche Zuschauerinnen fühlten sich optisch wohl mehr von deren Pilot Beat Egli angezogen. Denn mit perfekt gebügeltem Hemd, auf Hochglanz polierten Schuhen und einer windfesten Fönfrisur wirkte er für die Damen hinter den Abschrankungen noch attraktiver.

29 files, last one added on Jul 25, 2012

Geschichtsträchtige Flugzeuge in dramatischen Lichtstimmungen


Modellflug_2012_IMG_4776-59.jpg

Der rote Baron flog auch zwischen den Wolken um seine Gegner vom Himmel herunter zu holen. Auch im Film gab es nicht nur den blauen Himmel mit ein paar weissen Wölkchen. Was der Himmel in Winterthur den Zuschauern bot, war an Dramatik kaum mehr zu überbieten. Fokker und Co. jagten dem armen Piloten der schon viel modernern Dewoitine D-26 einen so grossen Schreck ein, dass der sich vor lauter Angst unter seinen Sitz verkroch und von dort vom Flugzeugbesitzer nach der Landung wieder hervorgezogen werden musste.

63 files, last one added on Jul 25, 2012

Fallschirmspringer - die ewigen Optimisten


Modellflug-IMG_4643-39.jpg

Im Flugprogramm waren sie prominent angekündigt. Wie eine solche Vorführung funktionieren soll, erschein eigentlich sonnenklar. Erstens kommt es anders, zweitens als man denkt ! Plötzlich stand es da auf dem Platz, das Fallschirmteam und erklärte sie wären auch im Schlechtwetterprogramm vorgesehen, denn die Springer würden ja über Schirme verfügen. Diese armen Kerle wurden kurzerhand an die Flügelstrebe ihres Flugzeuges angehängt und auf ca. 350m Höhe wie Fliegerbomben brutal ausgeklinkt. Immerhin wurden sie danach mittels unsichtbaren Funkwellen zur ihrem Zielgebiet gelotst. Beim zweiten Absprung spielte dann der Wind noch einen Streich. Und einer der Betreuer musste dann in der feuchten Witterung ohne Regenschirm im benachbarten Acker zwei verirrte Springer bergen.

49 files, last one added on Jul 17, 2012

Fesselflug


Modellflug_2012_IMG_4396-13.jpg

Diese Disziplin ist heute nur noch selten anzutreffen. Früher als R/C Anlagen noch sehr teuer waren, konnte der Fotograf jeweils am Abend auf dem Fussballplatz Fesselflug Vorführungen bestaunen. Heute fliegen solche Modelle elektrisch und die Flugdauer wird durch einen elektronischen Timer begrenzt. Die Kunstflugfiguren sind jedoch noch immer die gleichen wir damals. Denn der Kreisflug ist noch immer durch die Steuerleinen begrenzt.

15 files, last one added on Aug 03, 2012

Spitfire und Stanley Mc Masters


Modellflug-IMG_5220-23.jpg

Eigentlich eine perfekte Namensharmonie. Leider haben seine Fliegerkameraden immer einmal ein paar kecke Bemerkungen für ihn übrig, um ihn damit ein wenig zu necken. Sollte er einmal nach seinem Namen googeln, dann würde er sich bestimmt noch wundern. Seine Spitfires haben wirklich einen fantastischen Sound und eine aussergewöhnlich auffällige Bemalung. Seit er ihnen jedoch untreu geworden ist und nun auch noch eine unbritische Mustang auf den Platz stellt, ist einer dieser tollen Maschinen aus lauter Empörung der Kragen geplatzt. Sie hat sich dann ohne Feindeseinwirkung vom Himmel gestürzt. Nun ist halt zu hoffen, dass Stanley einmal wieder den Weg "back to the roots" findet. Am Flugtag hat er immerhin schon ein wenig Besserung gelobt, in dem nur die bezaubernde Spit in die Luft liess, derweil die amerikanische Nebenbuhlerin unter der Regenplane ausharren musste.

21 files, last one added on Jul 17, 2012

Impressionen


Modellflug_2012_IMG_4725-23.jpg

Die Modellfluggruppe hat schon einige Erfahrung mit weniger schönem Wetter an ihrem Flugtag. Doch bei genauem Hinschauen war das Wetter gar nicht so schlecht. Es gab wunderbare Gewitterwolken, dramatische Lichtstimmungen und dazwischen den einen oder anderen die Luft reinigenden Regenschauer. Dächer oder Zelte zum Schutz gegen die Nässe gab es genug. Und einige verwegene Piloten flogen sogar im Regen ein Schlechtwetterprogramm. Wer die grosse Hitze nicht mag, saftig grüne Wiesen und tief braune Äcker liebt, der wird an diesem auch metrologisch sehr ereignisreichen Tag seine grosse Freude gehabt haben.

26 files, last one added on Jul 25, 2012

Helikopter und Gyrokopter


Modellflug_2012_IMG_4919-20.jpg

Der Gyrokopter ist eine ziemlich ausgefallene Konstruktion. Der horizontale Rotor wirkt dabei wie eine Tragefläche. Damit dieses Fluggerät überhaupt starten kann, muss zuerst der Tragrotor in eine relativ langsame Drehung versetzt und mit dem korrekten Winkel angestellt werden. Sobald die nötige Drehzahl erreicht ist, wird mittels vertikal montierten Schubpropellers ein kräftiger Luftstrahl erzeugt. Jetzt startet der Gyrokopter relativ flach, wie ein Flächenflugzeug in die Luft. Völlig klassisch zeigte sich der perfekt nachgebaute Lama Helikopter. Jedes Detail ist daran vom Original massstabsgetreu übernommen worden. Darum gehört dieses Modell in die Kategorie Scale.

25 files, last one added on Jul 23, 2012

Die weisse Super Constellation


Modellflug-IMG_4310-15.jpg

So wie halt ihr Vorbild als Legende aus der Zeit der grossen viermotorigen Jetliner noch heute eine riesige Fangemeinde in ihren Bann zieht, so wird sie auch an jedem Flugtag von den Zuschauern bewundert. Der fantastische Klang der vier Motoren mit einer dezenten Rauchfahne beim Start erinnert sehr stark an das Original. Die einmalige und damit sehr charakteristische Rumpfform mit dem Dreifachleitwerk am Heck macht sie unverwechselbar. Dank ihrer Grösse und den vielen dem Original präzise nachgebildeten Details kann sie am Himmel kaum als Modell erkannt werden. Im Internet ist das Foto von ihr vom Flugtag Hausen äusserst beliebt. Damit hat Max Ulrich wieder einmal absolut aussergewöhnliches Showflugmodell geschaffen.

25 files, last one added on Jul 19, 2012

Mikrokopter und Funhelikopter


Modellflug_2012_IMG_4194-9.jpg

Wer Mikrokopter betreibt der beschäftigt sich am besten auch gleich mit Elektronik, Mikrocontrollern und der zugehörigen Software. Denn solche Flugobjekte fliegen nur dank ausgeklügelten Regelsystemen. Typischerweise erfolgt die Steuerung nur über die unterschiedliche Drehzahl der Rotoren, was auf einzelnen Aufnahmen erkennbar ist. Beim hier gezeigten Modell ist offenbar auch noch eine mechanische Verstellung der Lage eines Rotors möglich. Auch wenn manche klassischen Modellflieger diese Sparte nicht besonders schätzen, kann das dabei erarbeitete Wissen für den Beruf sehr nützlich sein. Und dies nicht nur in der Fliegerei.

20 files, last one added on Jul 23, 2012

Spitfire Formation zum Abschluss


Modellflug_2012_IMG_7958-20.jpg

Zum Abschluss dieser Fotoreportage und des Flugtages gibt es hier noch das letzte Album mit einer Spitfire Formation. Hier fehlte die Sonne ganz und die Regentropfen lagen schon wieder in der Luft. Darum einigten sich die Piloten bald auf eine rasche Landung der Formation. Dafür wurde ein Schnelllandeverfahren ohne langen Ausrollweg angewendet. So musste man nicht so weit gehen und konnte das Modell gerade noch rechtzeitig vor dem nächsten Regenschauer ins Trockene bringen.

20 files, last one added on Aug 03, 2012

 

15 albums on 1 page(s)

Most viewed - MFS: Winterthurer Modellflugtag am 15. Juli 2012
Modellflug_2012_IMG_3808-1.jpg
131 views
Modellflug-IMG_7883-1.jpg
127 views
Modellflug_2012_IMG_5079-28.jpg
124 views
Modellflug_2012_IMG_5083-29.jpg
122 views
Modellflug_2012_IMG_5076-27.jpg
119 views

Last additions - MFS: Winterthurer Modellflugtag am 15. Juli 2012
Modellflug_2012_IMG_4703-48.jpg
92 viewsAug 03, 2012
Modellflug_2012_IMG_7868-16.jpg
96 viewsAug 03, 2012
Modellflug_2012_IMG_4807-19.jpg
97 viewsAug 03, 2012
Modellflug_2012_IMG_7958-20.jpg
94 viewsAug 03, 2012
Modellflug_2012_IMG_5130-43.jpg
91 viewsAug 03, 2012