Foto Gallery -

Home > Modellbaubörse auf dem Flugplatz Dübendorf > MFS: Modellbaubörse Dübendorf 2013

Erstes Foto und letzte Bilder von der Verlosung der beiden Ju-52 Tickets


Modellbaubrse_2013-AK3A0079-01.jpg

Das erste Bild zeigt das Geschehen in der JU-Halle. Einmal ins erste Bild hinein klicken und schon sieht man ganz viel mehr. Vorsicht das Bild wird dann riesig gross. Jeder Besucher der Börse unterstützt mit der Bezahlung des Eintritts auch automatisch die JU-Air. Diese stellt ihre Flugzeuge an die frische Luft, damit die Verkäufer einen geheizten Platz am Trockenen bekommen. Darum fliesst auch ein Teil der Einnahmen an die JU-Air. Diese verlost im Gegenzug zwei Flüge unter den Besuchern. Die Gewinner sind jeweils auf der Webpage der MG-Dübendorf ersichtlich und die Ziehung des Gewinns in diesem Album.

7 files, last one added on Nov 05, 2013

Oh Schreck - Regen am frühen Morgen


Modellbaubrse_2013-AK3A9727-03.jpg

Nein, dies darf wohl nicht war sein. Verkehrsdienst in der Nacht und dazu noch im Regen. Ein wenig kürzer ist die Schlange schon vor dem Gitter. Wer jetzt ansteht, der bekommt als Belohnung einen Tisch unter dem Dach und dazu erst noch in der geheizten Halle. Dann - endlich ist es soweit, ein kurzer Spurt zum besten Platz und schon bald geht es los.

22 files, last one added on Nov 03, 2013

Helikopter - das Angebot wird jedes Jahr grösser


Modellbaubrse_2013-AK3A9882-10.jpg

Auf dem Flugplatz findet jeweils der Heli-Challenge und der Heliday statt. Somit dürfte diese Lokation den Helipiloten nicht ganz unbekannt sein. Stark im Zunehmen ist nun der Handel mit Helikoptern und deren Zubehör an der Börse. Um dies auch zu zeigen, wurden zwei Alben nur für diese Sparte erstellt. Wer hier vorbei schaut, der wird ein grosses Angebot und in einem breiten Preisbereich erkennen. Für den Verkauf dürften jedoch ähnliche Regeln wie bei den Flächenfliegern gelten.

25 files, last one added on Nov 05, 2013

Helikopter - in allen Grössen und Preislagen


Modellbaubrse_2013-AK3A0052-03.jpg

Hier das Einstiegsmodell dort ein Spitzenheli. Helikopter benötigen keine Piste und je nach Grösse können sie sogar auf einem Parkfeld oder in der Halle geflogen werden. Eine Neuanschaffung auf den Winter hin, macht darum durchaus Sinn. Auch der Platzbedarf ist im Vergleich zu einem grossen Segler eher bescheiden. Da auch die Technik immer noch grosse Fortschritte macht, lohnt sich der Verkauf eines funktionierenden älteren Helis durchaus für Käufer und Verkäufer. Verbrenner haben es wie bei den Flächenmodellen etwas schwerer.

18 files, last one added on Nov 05, 2013

Das Wettrennen um den besten Platz - aber wo ist dieser wohl ?


Modellbaubrse_2013-AK3A9838-27.jpg

Zum Glück gab es da verschiedene Bedürfnisse. So fanden viele frühen Verkäufer einen guten Platz. Ganz geschickt war es wohl auch als Erster bei Kaffee und Gipfeli anzustehen. Keine Warteschlange und danach genüsslich dem Rennen um den besten Tisch zu zuschauen. Denn schon bald lagen dort die ersten Angebote bereit. Nach dem Untergang der Swissair und der Liquidation des kompletten Inventars war nun auch noch ein letzter Modelljet dabei. Dank des Regens hatten auch die offerierten Wasserflugzeuge einmal mit dem ihnen zugedachten Element Bekanntschaft geschlossen und galten damit sofort als "wassererprobt".

30 files, last one added on Nov 04, 2013

Das grosse Angebot - wo kaufen ?


Modellbaubrse_2013-AK3A9859-01.jpg

Es gib verschiedene Verkaufsmodelle an der Börse. So konnte an einem Stand der Kunde den Preis gleich selbst machen und das Geld für den erhaltenen Artikel in der bereitstehenden Sparkasse deponieren. Vermutlich reichte der Ertrag bald einmal für ein anständiges Mittagessen inkl. Dessert. Bei einem anderen Stand gab es günstige Neuware zu reduzierten Preisen. Wer dafür gerade Bedarf hatte, konnte sich gleich damit eindecken. Auch eine flugfertige Doppelformation befand sich im Angebot.

25 files, last one added on Nov 04, 2013

Verlockungen in grosser Zahl - wo sind die Noten im Portemonnai ?


Modellbaubrse_2013-AK3A9945-15.jpg

Flugfertig oder gar flugerprobt waren zahlreiche der im Angebot stehenden Flugzeuge. Vielleicht war die Konkurrenz im heimischen Hangar einfach zu gross. Und so gelangte der eine oder andere Bewohner zur Börse, um dort einmal den Marktwert zu testen. Die Preise variierten wie immer sehr stark nach Bauzustand und Grösse des jeweiligen Modells. Und fast immer gingen die Beträge mit zunehmender Verweildauer nach unten.

25 files, last one added on Nov 04, 2013

Noch mehr Flugzeuge draussen - da werden ein paar ganz edle Teile verkauft


Modellbaubrse_2013-AK3A0032-24.jpg

Der Regen konnte nicht alle Verkäufer davon abhalten, draussen zu verkaufen. Manche Modellflieger hatten wetterfeste Modelle und eine warme Kleidung dazu. Und wer ein wenig vorausschaute, der wurde auch schon bald durch einen blauen Himmel mit herrlichem Sonnenschein und sehr angenehmen Temperaturen belohnt. Denn für einmal hatte es die Regenfront sehr eilig und war darum schon bald vorüber. An der Wand des Fliegermuseums standen übrigens einige ganz edle Teile.

27 files, last one added on Nov 04, 2013

Flugzeuge aller Art - Wasserflug liegt im Trend


Modellbaubrse_2013-AK3A0036-01.jpg

Wasserflug wird immer beliebter. Es gab auch eine grössere Anzahl solcher Modelle zu kaufen. Und dies teilweise zu recht attraktiven Preisen. Ob wirklich alle Modelle schon einmal einen Start ab dem feuchten Nass absolviert haben, war nicht so offensichtlich. Aber dies ist auch gar nicht notwendig. Denn oft eignen sich die Schwimmer auch für den Start im Schnee. Und dieser steht nun hoffentlich bald an. Auch wenn gegen Mittag ein blauer Himmel und ein herrlich warmer Sonnenschein die Gedanken in eine andere Richtung lenkten.

38 files, last one added on Nov 05, 2013

JU-Halle - was es drinnen und draussen auch noch zu sehen gab


Modellbaubrse_2013-AK3A0137-23.jpg

Die Börse hat ihre eigene Stimmung. Währen dem draussen das Wetter immer schöner wurde und alle vier JU52-Flugzeuge geduldig auf das Ende dieses Anlasses warteten, waren auch die Vorplätze und Zugangspisten mit Autos belegt. Das Restaurant der Börse hatte wie immer Hochbetrieb. Neben Süssgetränken, Kaffee und Gipfel waren auch heisse Würsten recht begehrt. Und für Kenner gab es das beliebte Spezialbier mit dem Propeller. Und dazu manche herzliche Begegnung mit einem Kameraden vom andern Ende der Schweiz.

26 files, last one added on Nov 05, 2013

10 albums on 1 page(s)

Most viewed - MFS: Modellbaubörse Dübendorf 2013
Modellbaubrse_2013-AK3A0079-01.jpg
651 views
Modellbaubrse_2013-AK3A0228-01.jpg
535 views
Modellbaubrse_2013-AK3A0231-02.jpg
486 views
Modellbaubrse_2013-AK3A9816-01.jpg
404 views
Modellbaubrse_2013-AK3A0262-06.jpg
377 views

Last additions - MFS: Modellbaubörse Dübendorf 2013
Modellbaubrse_2013-AK3A0262-06.jpg
377 viewsNov 05, 2013
Modellbaubrse_2013-AK3A0252-05.jpg
374 viewsNov 05, 2013
Modellbaubrse_2013-AK3A0251-04.jpg
374 viewsNov 05, 2013
Modellbaubrse_2013-AK3A0231-02.jpg
486 viewsNov 05, 2013
Modellbaubrse_2013-AK3A0228-01.jpg
535 viewsNov 05, 2013